Club für Landwirte
zu Frankfurt am Main
gegr. 1869

 
 

Wer wir sind...

Unser Verein wurde 1869 als "Klub für Landwirte" gegründet. Er bietet seinen Mitgliedern die Möglichkeit, im landwirtschaftlichen und kulturellen Bereich den Gedanken- und Erfahrungsaustausch zu pflegen.

Mitglied des Vereins kann jeder Landwirt und jede sonstige, an der Förderung des Vereinsziels interessierte Person werden. Die Aufnahme eines Mitglieds erfolgt auf Antrag, über den der Vorstand entscheidet. Der Jahresbeitrag beträgt 20 Euro. Die Mitarbeit von Vereinsmitgliedern ist ehrenamtlich.

Der Club für Landwirte hat zurzeit rund 150 Mitglieder.

... und was wir wollen

Auf Exkursionen in landschaftlich reizvolle Gegenden und zu kulturgeschichtlich interessanten Orten wollen wir gemeinsames Erleben und Geselligkeit fördern. Hinzu kommen Vorträge und Betriebsbesichtigungen mit dem Ziel, Erfahrungen auszutauschen, sich über Neues zu informieren und möglichst etwas dazu zu lernen.

Der Club lädt seine Mitglieder und interessierte Gäste zu ca. drei Veranstaltungen im Jahr ein. Die Frühjahrs- und Herbsttreffen sind meist eintägig, die Sommerveranstaltungen oft auf zwei Tage ausgelegt.

Die Mitgliederversammlung, auf der Bericht erstattet, Regularien behandelt und Veranstaltungsvorschläge diskutiert werden, findet in Kombination mit dem Frühjahrstreffen statt.
 

Beispiele

Mainfranken
Führung mit 33 Teilnehmern durch die Doppelausstellung "Tilmann Riemenschneider", Altstadt und Residenz in Würzburg. Besichtigung der Kleinwanzlebener Saatzucht (KWS) in Seligenstadt und des Südzucker-Hofgutes Gieshügel.

 

Wetterau
Frühjahrsveranstaltung mit Jahresversammlung. 50 Teilnehmer auf dem "Margarethenhof" in Kloppenheim: ein gewerblich geführter Einkaufsbauernhof mit Legehennenhaltung und Ackerbau auf 200 ha LN (40 ha Kartoffeln) nach integrierten Anbaumethoden.


 

Veranstaltungen aktuell

21.11.2019: Abschlußveranstaltung 2019 in Aschaffenburg Informationen/Einladung

 

Veranstaltungen Historie

22.09.2019: Jubiläumsfeier, Bad Homburg, Kronenhof Programm und Bildergalerie

18.06.2019: Fachinformationen am Frankfurter Flughafen mit Besuch der Pflanzenschutz-Dienststelle und der tierärztlichen Grenzkontrollstelle. Informationen/Einladung

25.09.2018, 10.00 Uhr: Frankfurt-Rödelheim, Besichtigung Apfelkelterei Possmann, 60489 Frankfurt, Eschborner Straße 156
14.00 Uhr: Frankfurt-Schwalbach, 65824 Schwalbach, Am weißen Stein,
Geführte Besichtigung des Naturparks "Arboretum"

 

Weitere Veranstaltungen in der Historie


 

Mitteilungen lesen

Jahresbericht 2013 und Ausblick 2014

Jahresbericht 2012

Weihnachtsrundschreiben 2011

Extrablatt zum 300. Clubtreffen 2008
Extra-Bericht zu den Veranstaltungen 2007
 


 
 

Wollen Sie uns näher kennen lernen?



 

Kontakt

Impressum  |  Datenschutzerklärung